Gewinnquoten anzeigenGewinnquoten verbergen
Klasse
Kl.
Anzahl der Losnummern
Anz.
Beschreibung Gewinne je Losnummer
1 1 Eine gezogene Losnummer 4.000.000,00 €
2 1 Eine gezogene Losnummer 1.250.000,00 €
3 1 Eine gezogene Losnummer 500.000,00 €
4 2 Zwei gezogene Losnummern 200.000,00 €
5 8 Acht gezogene Losnummern 60.000,00 €
6 2 Eine Zahl über und eine Zahl unter der gezogenen Losnummer der GK1 20.000,00 €
7 2 Eine Zahl über und eine Zahl unter der gezogenen Losnummer der GK2 12.500,00 €
8 2 Eine Zahl über und eine Zahl unter der gezogenen Losnummer der GK3 9.600,00 €
9 99 Ersten drei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK1 1.000,00 €
10 99 Ersten drei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK2 1.000,00 €
11 99 Ersten drei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK3 1.000,00 €
12 198 Ersten drei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK4 1.000,00 €
13 999 Letzten zwei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK1 1.000,00 €
14 999 Letzten zwei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK2 1.000,00 €
15 999 Letzten zwei Ziffern wie die gezogene Losnummer der GK3 1.000,00 €
16 9999 Letzte Ziffer wie die gezogene Losnummer der GK1 200,00 €
17 1794 Gezogene Losnummern („Pedreas” genannt) 1.000,00 €
Alle Quoten beziehen sich auf ein volles Los. Wenn Sie einen Anteil des Loses kaufen, passen sich Ihre möglichen Gewinne entsprechend an.
Tipp24.com - das beste Lotto-Erlebnis im Internet
  • Garantierte Gewinne – mehr als 1,7 Mrd € ausgezahlt
  • Führender Anbieter – mehr als 3 Mio Kunden
  • Höchste Sicherheit – staatlich lizenziert und kontrolliert

Die Spanische Weihnachtslotterie „El Gordo“
Tippen Sie auf die größte Lotterie der Welt

Der Lotterie-Liebling aus Spanien mit Top-Gewinnchancen

Seit 1812 ist sie eine beliebte Tradition: Die Spanische Weihnachtslotterie „Lotería de Navidad” wird einmal im Jahr von der staatlichen spanischen Lotterie „Loterias y Apuestas del Estado” durchgeführt – und prägt wie keine andere die Vorweihnachtszeit. Kaum ein Spanier verpasst es, an dieser Lotterie teilzunehmen. Aber auch außerhalb von Spanien gewinnt sie an Beliebtheit. Die dreistündige Ziehung verfolgen auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten – am 22. Dezember – wieder Millionen von Menschen live am Bildschirm. Höhepunkt der Ziehung ist der Hauptgewinn „El Gordo“. Übersetzt bedeutet das übrigens „der Dicke“ – dicke Gewinne, dicke Chancen.

Jedes 7. Los gewinnt

Die Spanische Weihnachtslotterie gilt als weltweit größte Lotterie – mit einer überdurchschnittlich hohen Gewinnwahrscheinlichkeit und einer erstaunlichen Gesamtgewinnsumme von bis zu 2,3 Milliarden Euro! Bei insgesamt nur 100.000 Losnummern werden mehr als 15.000 Gewinne ermittelt. Die Chance auf den Hauptgewinn „El Gordo“ beträgt damit 1:100.000. Im Vergleich dazu liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit beim deutschen Klassiker „Lotto 6 aus 49“ bei 1:140.000.000.

So tippen Sie auch 2018 wieder mit

Bei der Spanischen Weihnachtslotterie tippen Sie auf fünfstellige Losnummern (von 00000 bis 99999). Bei Ihrem Tipp auf Tipp24 können Sie diese Losnummer frei wählen – und so für Ihren Tipp zum Beispiel all Ihre Lieblingszahlen kombinieren.

In den spanischen Losbuden hat sich der Verkauf von Zehntellosen, den sogenannten Décimos, etabliert.

Bei Tipp24 können Sie nicht nur auf die gängigen Lose – also Billete und Décimos – tippen, sondern haben insgesamt sieben verschiedene Optionen: Hundertstellose (1/100), Fünfzigstellose (1/50), Zwanzigstellose (1/20), Zehntellose (1/10), Fünftellose (1/5), halbe Lose (1/2) und ganze Lose (1/1). Sie haben die Wahl!

Unser Tipp: Setzen Sie doch auf mehrere Décimos mit unterschiedlichen Glückszahlen!

Riesige Chancen, hohe Gewinne

Die Gewinnsumme der Spanischen Weihnachtslotterie verteilt sich auf 17 verschiedene Gewinnklassen. Unter „Gewinnquoten anzeigen“ können Sie sich einen Überblick über die genaue Gewinnverteilung verschaffen. So viel vorab: Wenn Sie bei Tipp24 beispielsweise mit einem Zehntellos als eine von bis zu zehn Personen den „El Gordo“ knacken, winken Ihnen satte 400.000 Euro.

Die Ziehung der Gewinner

Um die Gewinner zu bestimmen, werden Holzkugeln aus zwei Trommeln gezogen: die Losnummer aus einer großen Trommel und der dazugehörige Gewinn bzw. Preis aus einer zweiten, kleineren Trommel. Unter anderem werden für Gewinne von je 100 Euro für ein Décimo 1.794 einzelne Losnummern gezogen. Höhepunkt der Ziehung ist auch 2018 wieder der Hauptpreis „El Gordo” – mit einem Gesamtgewinn von vier Millionen Euro pro Serie.