Lotto im Internet - Einfach gewinnen!

Suchtprävention

Information über Spielsuchtprävention

Tipp24.com steht für sicheres und verantwortungsvolles Spiel. Als Anbieter mit Sitz in England verfügt Tipp24 Services Ltd. über eine Lizenz der GB Gambling Commission. Tipp24.com erfüllt sämtliche Anforderungen des britischen Glücksspielrechts, welche ein sicheres und verantwortungsvolles Spielangebot zu fairen Bedingungen garantieren.
Glücksspiele sollen ein sozial verträgliches Freizeitvergnügen für Erwachsene sein. Dennoch sind wir uns bei Tipp24 Services Ltd. bewusst, dass für manche Teilnehmer Glücksspiel auch Risiken mit sich bringt. Übertreibung und exzessives Spiel können zur Abhängigkeit und letztlich auch zur Sucht führen. Aus diesem Grund haben wir bei Tipp24 eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Spielsucht vorzubeugen und Spielern mit problematischem Spielverhalten zu helfen:

1. Limits für Einzahlungen auf Ihr Spielkonto

Sie können die Höhe des Geldbetrags, den Sie auf Ihr Spielkonto einzahlen können, selbst bestimmen. Diese Beträge können jederzeit reduziert werden. Sie können Ihr Einsatzlimit hier festlegen. Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Zurück zum Warenkorb

2. Kontenübersicht

Teilnehmer können jederzeit ihren Kontostand abrufen und sämtliche Einsätze und Transaktionen der letzten drei Monate nachverfolgen. Dies ermöglicht die Kontrolle über den geleisteten Spieleinsatz.

3. Mitarbeiterschulung

Alle unsere Mitarbeiter sind über die Gefahren der Spielsucht geschult und helfen aktiv mit, der Spielsuchtgefahr vorzubeugen.

4. Ratschläge für ein verantwortungsvolles Spiel

  • Nutzen Sie das Spiel nicht, um an Geld zu kommen.
  • Setzen Sie sich vor dem Spiel ein Limit, wie viel Zeit und Geld Sie investieren wollen.
  • Verwenden Sie nur Geld, das Ihnen selbst gehört und für keinen anderen Zweck bestimmt ist.
  • Versuchen Sie nicht, Verluste durch erneute, höhere Einsätze auszugleichen.
  • Spielen Sie nur, wenn Sie den Verlust der Einsätze verantworten können und dieser keinen dauerhaften finanziellen Schaden anrichten kann.
  • Spielen Sie nicht, wenn Sie in schlechter Stimmung sind.
  • Spielen Sie nicht mit dem Ziel, private Probleme zu lösen.
  • Spielen Sie nicht unter Einfluss von Alkohol oder Medikamenten.

5. Spielsuchtprävention

Wir unterstützen die Arbeit der GREaT Foundation (Fundraising for Gambling Research, Education and Treatment of problem gambling), einer gemeinnützigen Einrichtung zum Schutz von Spielern und für verantwortungsvolles Spiel. Wir wollen damit sicherstellen, dass die Teilnahme am Glücksspiel ein positives Erlebnis für alle unsere Kunden bleibt.

Testen Sie hier Ihr eigenes Spielverhalten: Ratgeber und Hilfe

6. Beratungsstellen und Hilfsangebot

1. Gamble Aware bietet in Großbritannien Hilfe und Beratung für alle an, die von problematischen Spielverhalten betroffen sind (einschließlich Angehörigen). Sie erreichen Gamble Aware unter 0845 6000 133 oder unter der Website http://www.gambleaware.co.uk/. Darüber hinaus finden Betroffene auch bei Anonyme Spieler unter http://www.anonyme-spieler.org/ und bei Gambler Anonymous unter http://www.gamblersanonymous.org/ga/ Hilfe.

2. Wenn Sie sich Ihren Computer mit Minderjährigen teilen, empfehlen wir Ihnen, eine Software zu installieren, mit deren Hilfe Tipp24.com für Minderjährige gefiltert wird. Wir empfehlen einen der folgenden Filter:

Parental Filter
Parental Control Bar

7. Spielkonto löschen

Wenn Sie Ihr Spielkonto löschen möchten, können Sie das unter Spielkonto löschen tun.
Bitte beachten: Sie können Ihr Spielkonto nur dann löschen, wenn Sie angemeldet sind und keine aktive Spielscheine bzw. kein Guthaben auf Ihrem Spielkonto haben.
Nachdem Sie Ihr Spielkonto gelöscht haben, können Sie jederzeit eine neue Spielkonto einrichten.

8. Spielpause

Wenn Sie eine vorübergehende Auszeit vom Spielen wünschen, können Sie bei Tipp24.com ganz unproblematisch eine Spielpause von 24 Stunden bis zu 6 Wochen beantragen. Ihr Benutzerkonto wird auf Anfrage per E-Mail oder Brief vom Kundenservice für den von Ihnen gewählten Zeitraum pausiert. Im angemeldeten Zustand können Sie auch unter Spielpause einrichten Spielpause einrichten eine Auszeit beantragen.

Achtung: Sie können Ihre Spielpause unter keinen Umständen vor Ablauf der eingerichteten Spielpause rückgängig machen.

9. Selbstausschluss

Wenn Sie mit dem Spielen aufhören wollen, können Sie bei Tipp24.com unproblematisch einen Selbstausschluss beantragen.
Das fragliche Benutzerkonto wird auf Anfrage per E-Mail oder Brief vom Kundenservice zum gewählten Zeitraum gesperrt.
Im angemeldeten Zustand können Sie auch unter Spielkonto sperren eine Selbstausschluss einrichten.
Achtung: Vor Ablauf der Sperrfrist können Sie unter keinen Umständen weder die Sperrung Ihres Spielkontos rückgängig machen, noch ein neues Spielkonto einrichten.

Zudem ist Software wie z.B. "Gamblock" verfügbar, die das Aufrufen von Gambling-Seiten auf Ihrem Computer generell unterbindet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite www.gamblock.com.

10. Ausschluss Minderjähriger

In Großbritannien ist es für Personen unter 18 Jahren verboten, an Glücksspielen teilzunehmen. Tipp24 Services Ltd. nimmt den Schutz Minderjähriger sehr ernst und hat entsprechende Altersverifikationssysteme eingerichtet.