05.02.19

EuroJackpot: Wer sind die glücklichen Gewinner?

Jeden Freitag halten unzählige Menschen in 18 Ländern in Europa den Atem an. Sie alle träumen vom Millionengewinn – denn in Deutschland, Dänemark, Finnland, Estland, Slowenien, Niederlande, Italien, Spanien, Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen, Kroatien, Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn wohnen die potenziellen EuroJackpotGewinnerUnd davon gab es bereits so einige. Gehören auch Sie schon dazu? 

Der EuroJackpot gehört zu den attraktivsten Lotterien, da die Spieleinsätze aus allen 18 Teilnehmerländern zusammengerechnet werden und so schnell riesige Millionensummen zusammenkommen. Bis zu 90 Millionen Euro sind im Jackpot möglich – eine Wahnsinnssumme, die außerhalb jeder Vorstellungskraft liegt. Oder können Sie sich vorstellen, wie es sich anfühlt, fast 2,5 Tonnen Gold zu besitzen? 

 

90 Millionen JackpotGlückBei diesen Glückspilzen hat es geklappt 

Seit der ersten EuroJackpot-Ziehung im März 2012 stand der Jackpot bereits zig Mal bei dem maximalen Betrag von 90 Millionen Euro. Einige Spieler bzw. Tippgemeinschaften hatten sogar das Glück, dann das einzige Los mit den richtigen Zahlen zu haben. Allein in den letzten vier Jahren passierte das drei Mal:  

  • Als am 15. Mai 2015 zum allerersten Mal der 90 Millionen Euro Jackpot geknackt wurde, war lange nicht klar, wer ihn gewonnen hat, denn der glückliche Gewinner aus Tschechien ließ sich einen Monat Zeit – damit sich der Medienrummel etwas beruhigt.  
  • Am 14. Oktober 2016 durfte sich ein Gewinner aus Deutschland, genauer gesagt aus Baden-Württemberg, über den Höchstgewinn beim EuroJackpot freuen. Ein glücklicher Schwabe also. 
  • Am 9. Februar 2018 dann durfte sich eine Tippgemeinschaft aus Finnland über den 90-Millionen-Euro-Segen freuen. Abgegeben wurde das Los in einem Supermarkt in der Stadt Loimaa im Südwesten Finnlands – und fünf Finnen teilten sich den Jackpot-Gewinn.  

Es ist schwer vorstellbar, eine solch riesige Summe zu gewinnen – und auch wenn mehr als ein Spieler die richtigen Zahlen getippt hatte, ist es eine unfassbar hohe Gewinnsumme. Am 6. Juli 2018 haben diese Erfahrung zwei Gewinner aus Deutschland gemacht – aus Hessen und aus Sachsen-Anhalt. Sie teilen sich wahnsinnige 90 Millionen Euro. Das bedeutet, dass ihnen 45 Millionen bleiben, um sich Träume zu erfüllen. Das geht schlechter, oder? 

Übrigens gab es beim EuroJackpot allein 2018 ganze 90 Millionengewinner – das ist Rekord. So viele Menschen, die innerhalb eines Jahres eine Million Euro oder mehr gewonnen haben, gab es in der Geschichte dieser Lotterie noch nie. 

Wenn auch Sie Ihr Glück versuchen wollen, können Sie dies jederzeit auf Tipp24.com tun. Auf unserer Startseite sehen Sie jeweils den aktuellen Jackpot. Viel Glück! 


Annika

Annika

Annika

In der bunten Lotto-Welt kennt sich Annika aus wie in ihrer eigenen Westentasche. Neue internationale Lotterien bei Tipp24? Neue Funktionen? Aktuelles zum Thema Lotto aus der ganzen Welt? Annika hat die Infos und erklärt hier im Tipp24-Magazin, wie der Hase läuft und was die Welt der Lotterien Neues zu bieten hat. Mehr von Annika …


Dies könnte Sie auch interessieren

90 Millionen bei EuroJackpot Mehr erfahren

05.11.18 Der Maximal-Jackpot ist wieder erreicht. Was passiert, wenn der Jackpot bei EuroJackpot wieder nicht geknackt wird? Mehr erfahren


Weltrekorde und Wahnsinns-Jackpots Mehr erfahren

22.10.18 Lotto-Fans sind in Aufruhr: Teilweise milliardenschwere Rekord-Jackpots haben sich bei gleich drei Lotterien angehäuft. Mehr erfahren