13.06.18

Volltreffer: diese Fußballprofis haben schon im Lotto gewonnen

Perfekt platziert – Profis, die nicht nur auf dem Fußballfeld erfolgreich gespielt haben

So viel Glück kann ein Mensch doch gar nicht haben: erfolgreich im Profifußball und zusätzlich noch ordentlich im Lotto abgeräumt? Doch, auch die erfolgreichen Sportler haben eine Leidenschaft fürs Tippen, sogar ein Weltmeister hat es unter die Lotteriegewinner geschafft.

Tippen wie die Weltmeister

Bangen, Hoffen, Zittern – an den großen, den EINEN Moment glauben sowohl Fußball- als auch Lottospieler. Für die einen ist der Moment der Erfüllung jener, in dem sie den Weltpokal in den Händen halten, die anderen träumen von einem Schein mit sechs Richtigen plus Superzahl.

Dass beide Träume zugleich wahr werden, scheint unmöglich. Doch ein paar Glückspilze gibt es, die im Fußball und im Lotto abgeräumt haben.

Seit Jahren tippte der Ex-Bundesliga Spieler Tommy Bechmann dieselben Zahlen bis er tatsächlich im Herbst letzten Jahres fünf Millionen dänische Kronen gewann. Das entspricht etwa 672.000 Euro – damit wollte er schlicht den nächsten Urlaub etwas luxuriöser ausfallen lassen. Den hatte er sich nach seinem Karriereende beim Erstligisten SønderjyskE auch redlich verdient. Ebenso bodenständig wie das kontinuierliche Tippen derselben Reihen waren die Glückszahlen: er tippte stets seinen Geburtstag und die seiner Frau und seiner Kinder.

Der noch aktive Spieler Xavi, seit drei Jahren im Dienste des al Sadd Sport Club des Emirats Katar –  besser bekannt jedoch als spanischer Nationalheld, Weltmeister, Europameister und zigfacher Landesmeister, hat in der Lotterie einer Bank des Emirats vergangenes Jahr eine Million Katar Riyal gewonnen.

Hört sich nach viel an, ist für Xavi jedoch nur ein kleines Zubrot. So viel verdient der Ausnahmefußballer in eineinhalb Wochen – umgerechnet rund 270.000 Euro. Bei einem geschätzten Jahreseinkommen von 10 Millionen Euro wird ihn der Betrag wahrscheinlich nicht in große Aufregung versetzt haben.

Erst Pech im Spiel, dann Glück im Spiel

Größere Aufregung gab es in der zweiten Liga bei Kevin O´Connor: er räumte eine Million Euro in der irischen Weihnachtslotterie ab. Der Fußballprofi, der beim englischen Verein Preston North End unter Vertrag und gerade an Fleetwood Town ausgeliehen ist, erlebte am Neujahrstag ein Wechselbad der Gefühle: Zuerst verlor seine Mannschaft Preston mit 2:3 gegen Middlesbrough, dann bekam er einen Anruf seiner Mutter, die ihn darauf hinwies, dass jemand aus seinem Ort den Jackpot abgeräumt hat. Das Los, das er von seinem Onkel zu Weihnachten geschenkt bekam, hatte er schon fast wieder vergessen! Er suchte das Los heraus und tatsächlich – seine Losnummer hatte gewonnen. Mit 22 Jahren hatte er sein Hobby zum Beruf gemacht und war nun auch noch Lottomillionär.

An diesen Profis kann man sich ein gutes Beispiel nehmen – weiterspielen mit Ausdauer, Gelassenheit und einem Quäntchen Glück, und vielleicht lässt der Gewinn dann nicht mehr lange auf sich warten. Denn wie schon Lothar Matthäus wusste: „Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!“ Sie wollen heute noch Ihr Glück versuchen? Dann nichts wie los…


Svenja

Svenja

Svenja

Auch wenn sie selbst noch auf den großen Jackpot hofft – über Lotto-Gewinner aus aller Welt, unsere Tipp24-Gewinner und natürlich die schönsten Lotto-Geschichten weltweit zu berichten, ist für Svenja eine – naja, fast genauso große Freude. Und schließlich gibt es doch kaum etwas, das mehr zum Träumen einlädt, als inspirierende Glücksmomente, stimmt’s? Mehr von Svenja …


Dies könnte Sie auch interessieren

Der El Gordo Glücksatlas: Hier wurden aus Tipp24-Kunden echte Tipp24-Gewinner Mehr erfahren

17.12.18 Wir verraten, wo El Gordo in Deutschland bei Tipp24-Kunden für die Extra-Portion Glück gesorgt hat. Mehr erfahren


Der Tipp24-Glücksreport ist da! Mehr erfahren

17.01.19 2018 haben wir im Durchschnitt täglich über 347.000 € an unsere Gewinner ausgezahlt - was für ein Mehr erfahren


Alte Burgen, Boote, Motorräder: Des einen Schrott ist des anderen Lebenstraum Mehr erfahren

07.07.17 Luxusvilla, Luxusyacht, Luxusauto: Viele Menschen können nichts anfangen mit den glänzend-neuen Statussymbolen der Superreichen. Mehr erfahren